Annemarie Grüneberg

Lösungsfokussierung

Lösungsfokussierung bedeutet, dass Coach und Coachee realistische Ziele und spezifische Maßnahmenpläne entwickeln, anstatt sich lange mit den Ursachen von Problemen zu befassen.

Bei einem lösungsfokussierten Coaching hat der Coach die Annahme, dass der Coachee bereits die Fähigkeiten und Ressourcen besitzt, um seine Probleme zu lösen. Daher nimmt er die Rolle des Unterstützers ein, diese zu identifizieren und zu nutzen.

Es gibt verschiedene Fragetechniken, die dabei helfen einen lösungsfokussierten Coachingsprozess zu gestalten, z.B. die Wunderfrage und die Zirkuläres Fragen.