Annemarie Grüneberg

Wunderfrage

Die Wunderfrage wird im Coaching verwendet, damit sich der Coachee eine positive Zukunftsvision vor Augen führt und diese fokussiert.

Eine typische Wunderfrage lautet: „Stell dir vor, du wachst morgen auf und ein Wunder ist geschehen. Dein Problem ist gelöst. Woran merkst du, dass ein Wunder geschehen ist?“

Eine Wunderfrage wird gestellt, damit sich der Coachee von seinen Schwierigkeiten und negativen Gedankenmustern löst. Somit ermöglicht die Wunderfrage neue Perspektiven, um eine optimale Lösung für die Herausforderung zu entwickeln.